Darf ich vorstellen : OTTO

Die Welt der Interaktiven Musik Produktion wird immer mehr und mehr von „Interface“ basierten, digitalen Instrumenten heimgesucht und in Zukunft vermutlich auch beherrscht.

Ein sehr schönes Beispiel für solche Interface Instruments sind z.B. der Reactable, der sich zunehmender Beliebteit erfreut und schon jetzt von Acts wie Björk in ihr schaffen eingebunden wird, oder OTTO von Luca De Rosso.

Also Augen auf und gespannt sein wie es mit den Star Trek Instrumenten weitergeht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s